Tag Archives: louis

White French Provincial Louis XV Maranz Player Piano Pianocorder

White French Provincial Louis XV Maranz Player Piano Pianocorder
White French Provincial Louis XV Maranz Player Piano Pianocorder

White French Provincial Louis XV Maranz Player Piano Pianocorder
French Provincial Louis XV Player Piano, by Maranz. Excellent condition, Cabriole legs. From recent estate closing. This is the very rare PIANOCORDER model. The matching bench is included. They usually have empty trucks going in this direction, so the charge to deliver for you should be very reasonable. Measures approx: 54″ x 36″ x 17. The item “White French Provincial Louis XV Maranz Player Piano Pianocorder” is in sale since Sunday, October 7, 2018. This item is in the category “Musical Instruments & Gear\Pianos, Keyboards & Organs\Pianos\Upright Pianos”. The seller is “standart” and is located in Piedmont, South Carolina. This item can’t be shipped, the buyer must pick up the item.
  • Grand Piano: Player Piano

White French Provincial Louis XV Maranz Player Piano Pianocorder
Posted in white | Tagged , , , , , , , | Comments Off

Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano

Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano

Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Chickering Flügel art case Louis XV style. 1931, Länge 165 cm. Sehr schöner Chickering Flügel art case Louis XV style. Ein im Orginalzustand erhaltener kleiner Flügel an dem noch nicht gebastelt wurde. Der Tastenbelag ist aus gut erhaltenem Naturbelag. Das Gehäuse hat leichte altersbedingte Gebrauchsspuren. Der Flügel hat einen sanften dennoch klaren schönen Klang. Chickering & Sons war ein US-amerikanischer Klavierhersteller mit Sitz in Boston, Massachusetts, der dafür bekannt ist, preisgekrönte Instrumente von hervorragender Qualität und Design zu produzieren. Das Unternehmen wurde 1823 von Jonas Chickering und James Stewart gegründet, die Partnerschaft wurde jedoch vier Jahre später aufgelöst. Um 1830 wurde Jonas Chickering Partner von John Mackay, der Pianos als Chickering & Company und später Chickering & Mackays bis zu seinem Tod 1841 herstellte, und 1853 als Chickering & Sons reorganisiert. Chickering war Mitte des 19. Jahrhunderts der größte Klavierhersteller der Vereinigten Staaten, wurde jedoch in den 1860er Jahren von Steinway übertroffen. Im Jahr 1867 erhielt Jonas Sohn Frank Chickering das Kaiserkreuz der Ehrenlegion, damals eine der angesehensten nicht militärischen Auszeichnungen der Welt, die ihm von Kaiser Napoleon III. Für die Verdienste um die Musikkunst verliehen wurde. Da wir von dem Instrument überzeugt sind, geben wir 2 Jahre Garantie. Gerne können Sie einen Termin zum anspielen mit uns machen. Preis: 6.900,00 incl. Kostenlose AbholungArtikelstandort: Mörlenbach, DeutschlandVersand nach: Nur Abholung. Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden. Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen unter “Rechtliche Informationen des Verkäufers”. The item “Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano” is in sale since Friday, November 30, 2018. This item is in the category “Musikinstrumente\Tasteninstrumente\Klaviere & Flügel\Flügel”. The seller is “klangraum-klavierportal” and is located in Mörlenbach, Wetzlar, Friedberg. This item can be shipped worldwide.
  • Marke: Chickering
  • Angebotspaket: Nein
  • Modell: 165
  • Herstellungsland und -region: Deutschland
  • Produktart: Stutzflügel
  • Herstellernummer: 148752
  • Anzahl der Tasten: 88

Chickering Flügel art case Louis XV style, baby grand piano
Posted in chickering | Tagged , , , , , , , | Comments Off

Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano

Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano

Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Collard & Collard London aus veredeltem spezial Burled-Nussbaum mit Leisten im Stil von Louis XV mit Blattgold. Zustand: gebraucht, Standort: Ettlingen Baujahr ca. 1825, Länge 250 cm. Collard & Collard London. Ein Kunstwerk von Collard & Collard London um 1825. Collard & Collard London Das Gehäuse ist aus veredeltem spezial Burled-Nussbaum mit Leisten im Stil von Louis XV mit Blattgold. Der Flügel ist im Originalzustand. Ein ähnlicher Flügel wurde als Werbung für den Hersteller von Klavieren um die Ausstellungsjahre von 1862 verwendet. Im Jahr 1767 wurde das Unternehmen Longman & Broderip gegründet, ein Musikalienhändler und Erbauer von Musikinstrumenten an der Adresse 26 Cheapside in London. Die Klavierbauer Geib und Guilford fertigten Instrumente, die Longman & Broderip dann verkauften. Das älteste für Longman & Broderip bekannte Instrument ist ein Tafelklavier mit fünf Oktaven von 1770, das in einem Museum in Boston ausgestellt ist. Die Partner von Longman wechselten mitunter, bekannt sind auch die Firmen Longman & Lukey 1771 und Longman, Lukey & Comp. 1778 wurde aus der Firma nun Longman & Clementi, als der Komponist und Klavierpädagoge Muzio Clementi in das Unternehmen eintrat. Einer der späteren Partner Clementis war der Möbeltischler Frederick Collard, der als Instrumentenmacher und insbesondere als Spezialist für Resonanzböden gefragt war. Er wurde verantwortlich für die Klavierproduktion, während Clementi sich um den Verkauf kümmerte. Clementi war ein sehr konservativer Mann, der sich gegen Neuerungen im Klavierbau stemmte. Er ging im Alter von 14 Jahren nach London und erhielt eine Anstellung bei Longman, Lukey & Broderip. Er hatte neben einem Talent als Klavierbauer und Erfinder auch eine Neigung zu Poesie und Literatur. 1799 gerieten Longman & Co. In wirtschaftliche Schwierigkeiten, und eine neue Gesellschaft mit John Longman, Muzio Clementi, Frederick Augustus Hyde, Frederick. Collard, Josiah Banger und David Davis übernahm die Geschäfte. Juni 1800 gingen Longman und Hyde in den Ruhestand; aus der Firma wurde Muzio Clementi & Co. Nach einiger Zeit wurde auch der jüngere Bruder William F. Collard als Partner hinzugenommen. Juni 1817 beendete Banger seine Partnerschaft. Juni 1831 endete die Partnerschaft zwischen F. Die Brüder Collard setzten das Geschäft bis zum 24. Juni 1842 allein fort, als W. Collard in den Ruhestand ging und F. Collard, nunmehr alleiniger Inhaber, seine zwei Neffen Frederick William Collard jun. Und Charles Lukey Collard in die Partnerschaft aufnahm. Nach 1832 benannte man die Klaviere, die lange den Namen von Clementi getragen hatten, um in Collard & Collard. Viele Patente wurden entwickelt, die meist Verbesserungen bei der Spielmechanik und bei der Rahmenanlage umfassten. Das Unternehmen gab bald den Musikverlag auf und konzentrierte sich auf den Klavierbau, mit der Ausnahme, dass sie bis 1858 auch Hörner und Trommeln für die Ostindische Compagnie herstellten, als dann die Regierung von Indien an die englische Königin Victoria überging. Zu jener Zeit brachte Collard eine Neuerung heraus, die im Chamberss Journal beworben wurde, ein Klavier für das Landhaus, das sich in beträchtlichen Stückzahlen verkaufte. Bei der Großen Ausstellung in London (Great Exhibition 1851) stellte Collard einen Flügel aus, der von der Jury mit einer Medaille prämiert wurde. Jedoch verzichtete Collard darauf, mit der Medaille zu werben, um keine Neidgefühle zu erzeugen. Zweimal erlitt das Unternehmen Verluste bei Großbränden. Dezember 1851 wurde die neuerrichtete Fabrik an der Oval Road, Camden Town, komplett zerstört. Januar 1860 im Alter von 88 Jahren; er hatte stets an derselben Adresse gewohnt, seit er in London 1786 angekommen war. Collard & Collard wurde ab 1900 in den allgemeinen Abstieg des englischen Klavierbaues hineingezogen, als immer mehr deutsche Klavierhersteller ihre Produkte auf der britischen Insel erfolgreich zu vermarkten begannen. 1960 übernahm die Firma Chappells das Unternehmen Collard, aber 1963 zerstörte ein Brand alle Aufzeichnungen von Collard und Clementi. Preis: 9.900,00 Lieferung nach Absprache. Kostenlose Abholung Artikelstandort: Mörlenbach, Deutschland Versand nach: Nur Abholung. Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden. Replace this text with your service information. The item “Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano” is in sale since Friday, November 2, 2018. This item is in the category “Musikinstrumente\Tasteninstrumente\Klaviere & Flügel\Flügel”. The seller is “klangraum-klavierportal” and is located in Mörlenbach, Ettlingen. This item can be shipped worldwide.
  • Marke: Collard & Collard
  • Produktart: Flügel
  • Angebotspaket: Nein
  • Herstellungsland und -region: Großbritannien
  • Herstellernummer: 5200
  • Anzahl der Pedale: 2
  • Anzahl der Tasten: 85

Collard & Collard Aboyna Burled gilded Louis XV, rococo Art Case grand piano
Posted in collard | Tagged , , , , , , , , | Comments Off

Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench

Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench

Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Gorgeous Mid Century Modern Danish Piano by Louis Zwicki. A limited number of these pianos was produced in the 1950s in Denmark. Clean lines and beautiful teak cabinet make this piano a real mid century modern gem. The note stand is cleverly hidden and can be folded out from the cabinet when top is lifted. Louis Zwicki was a Danish designer who produced a low number of his pieces, so this piano is extremely rare. This piano is in excellent vintage condition and sounds beautiful. Wood has some very minor wear consistent with age bottom left corner – see last photo. Piano comes with the original Danish bench that came with this piano in the 1950s, also in excellent vintage condition. Piano will need a tuning, as with all pianos after they are moved. The keys are in excellent condition as well – 48 white; 34 black. Piano comes with the original back cane cover, which is often missing on these pianos. Height: 36″ x Width: 50″ x Depth: 24. The item is currently located in Brooklyn, NY 11235. If you reside in New York and would like to see it first, feel free to message us to schedule an appointment. The item “Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench” is in sale since Sunday, July 8, 2018. This item is in the category “Musical Instruments & Gear\Pianos, Keyboards & Organs\Pianos\Upright Pianos”. The seller is “housegem” and is located in Brooklyn, New York. This item can be shipped to United States.
  • Bundle Listing: Yes
  • Country/Region of Manufacture: Denmark
  • Number of Keys: 82
  • Number of Pedals: 2
  • Brand: Louis Zwicki

Rare Louis Zwicki Mid Century Modern Danish Teak Piano with original bench
Posted in rare | Tagged , , , , , , , , , | Comments Off

Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style

Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style

Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Family Owned and Operated for 39 years- 2 Chicago-land Locations. This Piano is being shown at American Music World, 605 N York Rd Elmhurst IL 60126. “And I Love Her” 1973, Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style – YouTube. Video will open in a new window. Professional and 100% Guaranteed! Some Restriction may apply. The mother played lightly and her daughter took lesson for 4 years on this piano. Everything else is original! Concert Tuning, Regulation and Voicing completed by Chicago Veteran Steinway Technician. The furniture case is in A+ condition. All hardware polished to new. Delivered by the 25 yr experienced piano movers. Includes free home tuning by certified piano technician. Warrants this Steinway Piano to be free from defects of workmanship and materials for a period of 5 years parts and 5 years labor from the date the piano is delivered to you. Certified Piano Technician Regulated Action. Tuned to A-440 Pitch and Voiced. Case “Professionally” Cleaned and Detailed. American Music World has been a new and used piano dealer for over 39 year. Expect 4 to 8 week for piano to arrive. The item “Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style” is in sale since Saturday, February 17, 2018. This item is in the category “Musical Instruments & Gear\Pianos, Keyboards & Organs\Pianos\Upright Pianos”. The seller is “americanmusicworldpianos” and is located in Forest Park, Illinois. This item can be shipped to United States.
  • Brand: Steinway
  • Model: M
  • Number of Keys: 88
  • Number of Pedals: 3
  • Product Type: Grand Piano
  • Original or Reproduction: Original
  • Piano Type: Upright
  • Country/Region of Manufacture: United States

Steinway Model M Special Collection Series- Louis XV Carved Style
Posted in steinway | Tagged , , , , , , , | Comments Off